Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: 23. Juni, 2021

 

EINFÜHRUNG

Ihre Privatsphäre liegt AfterShokz am Herzen, weshalb wir diese Datenschutzerklärung entwickelt haben. Wir haben unsere Datenschutzerklärung komplett überarbeitet, sodass ab dem Datum des Inkrafttretens die vorliegende Datenschutzerklärung detailliert Auskunft darüber liefern kann, wie wir Ihre persönlichen Daten bei allen AfterShokz Produkten und Diensten verwalten, sofern keine separate Datenschutzerklärung für ein bestimmtes Produkt oder einen bestimmten Dienst zur Verfügung steht.

 

Die Datenschutzrichtlinie enthält die folgenden Abschnitte:

Unsere Verpflichtung Ihnen gegenüber

Die vorliegende Datenschutzerklärung legt dar, wie AfterShokz Euro B.V. (nachfolgend auch als „AfterShokz“, „wir“, „unser“ oder „uns“ bezeichnet) alle Informationen, die Sie uns bei der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen unter https://aftershokz.co.uk , https://aftershokz.fr , https://aftershokz.com.de , https://aftershokz.nl und bei der Nutzung unserer Anwendungen zur Verfügung stellen, sammelt, verwendet, offenlegt, verarbeitet und schützt.

Sollten wir Sie bitten, bestimmte Informationen anzugeben, anhand derer Sie bei der Nutzung von AfterShokz-Produkten und -Diensten identifiziert werden können, werden diese nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und/oder unseren Bedingungen und Nutzungsbedingungen verwendet.

Diese Datenschutzerklärung wurde mit Blick auf Sie erstellt. Dabei ist es wichtig, dass Sie ein umfassendes Verständnis unserer Vorgehensweisen bei der Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten haben und sich vollständig darauf verlassen können, dass Sie letztendlich die Kontrolle über alle personenbezogenen Daten haben, die AfterShokz zur Verfügung gestellt werden.

In dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnen „personenbezogene Daten“ Informationen, die verwendet werden können, um eine Person direkt oder indirekt zu identifizieren, entweder allein aus diesen Informationen oder aus diesen Informationen in Kombination mit anderen Informationen, auf die AfterShokz Zugriff hat. Zu diesen personenbezogenen Daten können unter anderem die Daten gehören, die Sie uns zur Verfügung stellen oder hochladen und von uns zugewiesene personenspezifische Daten (wie im Abschnitt „Von uns erfasste Daten und deren Verwendung“ weiter unten definiert).

Durch die Nutzung von AfterShokz-Produkten und -Diensten oder anderen nach geltendem Recht zulässigen Handlungen wird davon ausgegangen, dass Sie alle hier in der Datenschutzerklärung aufgeführten Bestimmungen gelesen, anerkannt und akzeptiert haben, einschließlich aller Änderungen, die wir im Laufe der Zeit vornehmen könnten. Um der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden „DSGVO“ genannt) in der Europäischen Union zu entsprechen, holen wir gezielt die vorherige ausdrückliche Einwilligung zur jeweiligen Verarbeitung spezieller Kategorien personenbezogener Daten von Ihnen ein (z. B. automatisierte Einzelentscheidungen). Darüber hinaus verpflichten wir uns, die Privatsphäre, Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten durch die Einhaltung geltender Gesetze zu schützen, und wir engagieren uns gleichermaßen dafür, sicherzustellen, dass alle unsere Mitarbeiter_innen und Vertreter_innen diese Verpflichtungen einhalten.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzerklärung oder -praktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter customer.service@aftershokz.com Wir werden uns gerne direkt darum kümmern.

Von uns erfasste Daten und deren Verwendung

Um Ihnen unsere Dienste anbieten zu können, bitten wir Sie um die Angabe persönlicher Daten, die für die Bereitstellung dieser Dienste für Sie erforderlich sind. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen unsere Produkte oder Dienste möglicherweise nicht bereitstellen.

Wir werden nur die Daten sammeln, die für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke  erforderlich sind und werden diese nicht in einer mit diesen Zwecken unvereinbaren Weise weiterverarbeiten. Wir können die folgenden Arten von Daten erfassen (diese können gegebenenfalls personenbezogene Daten sein):

Von uns erfasste Daten

  • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder hochladen (einschließlich Ihrer Kontaktdaten): Wir können alle persönlichen Informationen erfassen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zu den Arten von Daten, die wir direkt von Ihnen erfassen, gehören:
    • Name, Adresse, Emailadresse, Postleitzahl, Mobilfunknummer.
    • Informationen über Käufe oder andere Transaktionen mit uns, wie Produkttyp, Seriennummern, Beleg- bzw. Rechnungsinformationen, Lieferadresse.
    • Informationen zu Ihren Kundendienst- und Wartungsinteraktionen mit uns.
    • Sollten Sie sich für die Teilnahme an AfterShokz-Marketingaktivitäten (einschließlich des Ausfüllens von Online-Fragebögen) in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen entscheiden, können die in Verbindung mit diesen Aktivitäten bereitgestellten Daten gesammelt werden.
    • Benutzergenerierte Inhalte, die Sie uns zur Verfügung stellen und welche auf unsere offizielle britische Website hochgeladen werden können.
    • Alle anderen Informationen, die Sie AfterShokz im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste direkt zur Verfügung stellen.

 

  • Standortdaten (nur für bestimmte Dienste/Funktionen): verschiedene Arten von Daten zu Ihrem Standort (z. B. IP-Adresse), die anhand Ihres Computers oder Mobilgerätes erfasst werden, wenn Sie über unsere Garantieanspruchsseite auf der Website Ihr Feedback abgeben.
  • Daten zum Benutzerverhalten:Informationen bezüglich Ihrer Nutzung bestimmter Funktionen, Apps und Websites, die durch die Verwendung von Cookies und anderen anonymen Identifizierungstechnologien erfasst werden.
  • Geräte- oder SIM-bezogene Daten (nur für bestimmte Dienste/Funktionen): Informationen zu Ihrem Gerät, wie zum Beispiel IP-Adresse oder IMEI-Nummer.
  • Spezifische persönliche Daten, die durch uns zugeordnet werden:Wir können Informationen wie Ihre Konto-ID erfassen und nutzen.
  • Spezifische persönliche Daten, die von Drittanbietern zugeordnet werden: Wir können Informationen wie Ihre von Drittanbietern zugewiesene Konto-ID erfassen und nutzen.

 

Verwendung der erfasste personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden erfasst, um Ihnen Dienste und/oder Produkte bereitzustellen und um die gesetzlichen Bestimmungen unsererseits einzuhalten. Sie stimmen hiermit zu, dass wir personenbezogene Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verarbeiten und an Drittanbieter (unten definiert) weitergeben dürfen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls für folgende Zwecke verwenden:

  • Bereitstellung, Verarbeitung, Aufrechterhaltung, Verbesserung und Entwicklung unserer Waren und/oder Dienste für Sie, einschließlich After-Sales- und Kundensupport und für Dienste auf Ihrem Gerät oder über unsere Websites.
  • Kommunikation mit Ihnen über Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung oder für allgemeine Anliegen wie Updates, Kundendienstanfragen, Informationen zu unseren Veranstaltungen, Mitteilungen.
  • Durchführung von marketingbezogenen Aktivitäten, wie z. B. die Bereitstellung von Marketing- und Werbematerialien und Updates. Weitere Informationen zu Marketing- und Werbeaktivitäten finden Sie im Abschnitt Direktmarketing weiter unten.
  • Ermöglicht es Ihnen, Kommentare zu veröffentlichen und auf unseren Websites Feedback zu geben.
  • Durchführung von Werbeaktivitäten mit Dritten.
  • Analyse und Entwicklung statistischer Daten über die Nutzung unserer Produkte und Dienste, um diese verbessern zu können.
  • Speicherung und Pflege von Daten über Sie für unsere Unternehmensabläufe oder für unsere rechtlichen Verpflichtungen.

Nachfolgend finden Sie weitere Einzelheiten darüber, wie wir Ihre Daten verwenden (welche gegebenenfalls personenbezogene Daten enthalten):

  • Einrichten Ihres Kontos. Personenbezogene Daten, die bei der Erstellung eines Kontos auf unseren Websites gesammelt werden, werden verwendet, um das persönliche Konto und die Profilseite für den Benutzer zu erstellen.
  • Bearbeitung Ihrer Bestellungen. Daten zu E-Commerce-Bestellungen können für die Bearbeitung der Bestellung und die damit verbundenen After-Sales-Services, einschließlich Kundendienst und erneuter Lieferung, verwendet werden. Darüber hinaus wird die Bestellnummer verwendet, um die Bestellung mit dem Zustellpartner abzugleichen sowie die tatsächliche Zustellung des Pakets zu überprüfen. Die Belegdaten, einschließlich Name, Adresse, Telefonnummer und Postleitzahl, dienen der Zustellung. Die E-Mail-Adresse wird verwendet, um dem Nutzer oder der Nutzerin Paketverfolgungsinformationen zuzusenden.
  • Einholen von Feedback. Ihr Feedback ist wertvoll und hilft AfterShokz bei der Verbesserung unserer Dienste. Um auf das Feedback reagieren zu können, das Sie uns bewusst gegeben haben, kann AfterShokz mit Ihnen unter Verwendung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten korrespondieren und Aufzeichnungen darüber führen.
  • Internet Protocol Reporting. Wenn Sie unsere Websites nutzen, erfassen wir Ihre IP-Adresse (Internet Protocol), um den Website-Traffic zu überwachen und Ihnen einen maßgeschneiderten Service zu bieten. Wir verwenden IP-Adressen, um basierend auf Ihren Traffic- und geografischen Daten Dienste zu empfehlen, die für Ihr Land oder Ihre Region besser geeignet sind. Wir erheben keine IP-Adressen, um Nutzer_innen zu identifizieren.
  • Durchführung von Werbeaktivitäten. Wenn Sie an einem Gewinnspiel, einer Kundenbefragung und ähnlichen Werbemaßnahmen teilnehmen, z. B. über die Facebook-Seite von AfterShokz oder andere Social-Media-Plattformen, werden wir gegebenenfalls die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten verwenden, um diese Programme zu verwalten.
  • Zusendung von Marketingmaterialien per E-Mail. Wir können Ihnen Marketingmaterialien über AfterShokz-Produkte und -Dienste per E-Mail zur Verfügung stellen, nachdem wir Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung eingeholt haben.
  • Durchführung einer Geräteanalyse für bessere Nutzererfahrung . AfterShokz kann eine Analyse Ihres Gerätes durchführen, um die Leistung unserer Dienste weiter zu verbessern.

Rechtsgrundlagen für die Nutzung Ihrer Daten

Die Rechtsgrundlagen für die Nutzung Ihrer Daten wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt, lauten wie folgt:

  • Sofern die Verwendung Ihrer Daten erforderlich ist, um unsere Verpflichtungen aus einem Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (z. B. um: die Nutzungsbedingungen unserer Websites einzuhalten, die Sie durch das Surfen auf den Websites/die Registrierung akzeptieren; und/oder unserem Vertrag zur Bereitstellung unserer Dienste für Sie zu entsprechen); oder
  • Sofern die Verwendung Ihrer Daten für unsere berechtigten Interessen oder die berechtigten Interessen Dritter erforderlich ist (z. B. um die Sicherheit unserer Websites, Produkte und Anwendungen zu gewährleisten; um unser Geschäft und unsere Dienste zu betreiben; um eine sichere Umgebung für unsere Mitarbeiter_innen und Besucher_innen zu gewährleisten; um Zahlungen zu tätigen und erhalten; um gesetzliche Anforderungen einzuhalten und unsere gesetzlichen Rechte zu verteidigen; um Betrug zu verhindern und um die Kunden zu kennen, für die wir Dienstleistungen erbringen)
  • Sofern wir gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten für einen bestimmten Zweck haben.
  • Sofern wir Ihre Daten verwenden, um geltende rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen (zum Beispiel, um Käufe für Steuer- und Prüfzwecke nachzuvollziehen).
  • Andere Umstände der Verwendung personenbezogener Daten nur in dem Umfang, in dem dies gemäß den lokalen Datenschutzgesetzen ausdrücklich erlaubt ist.

Direktmarketing

  • Wir können Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen Marketingmaterialien zu Produkten und Diensten von AfterShokz zur Verfügung zu stellen.
  • Um eine bessere Nutzererfahrung bieten zu können, empfehlen wir möglicherweise die oben genannten Produkte, Dienste und Aktivitäten basierend auf Daten zu Ihrer Kaufhistorie, Ihrem Browserverlauf und Ihrem Standort.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verarbeiten, nachdem wir Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung eingeholt haben und es ist eine klare, zustimmende Aktion oder ein Hinweis auf das Nichterfolgen eines Widerspruchs gemäß den lokalen Datenschutzgesetzen vorgesehen, was eine gesonderte ausdrückliche Zustimmung erfordern kann. Sie haben das Recht, unsere vorgeschlagene Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketing abzulehnen, indem Sie uns unter customer.service@aftershokz.com kontaktieren. Wenn Sie bestimmte Arten von E-Mail-Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich aus der Mailingliste austragen, indem Sie dem Abmeldelink am Ende jeder Mitteilung folgen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an unsere Geschäftspartner zur Verwendung für Direktmarketing durch diese weiter.

Cookies und ähnliche Technologien

  • Technologien:Cookies, Zählpixel und andere ähnliche Technologien werden von AfterShokz und unseren Drittanbietern wie Facebook und Google verwendet. Diese Technologien werden verwendet, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Nutzer_innen auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen über unsere Nutzer_innenbasis insgesamt zu sammeln. Wir erhalten Berichte, die auf der Nutzung dieser Technologien durch diese Unternehmen basieren, gegebenenfalls nur in aggregierter Form.
  • Anzeigen: Wir arbeiten mit unseren Drittanbietern zusammen, um entweder Werbung anzuzeigen, oder um unsere Anzeigen auf anderen Websites zu verwalten. Unser Drittanbieter kann Technologien wie Cookies für das Sammeln von Daten über Ihre Aktivitäten auf dieser Website verwenden, um Ihnen Anzeigen basierend auf Ihren Browsing-Aktivitäten und Interessen bereitzustellen. Wir werden Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung einholen und eine klare zustimmende Aktion abwarten, bevor wir diesen Werbedienst durchführen. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten verwendet werden, um Ihnen interessenbasierte Werbung anzuzeigen, können Sie dem widersprechen, indem Sie uns unter customer.service@aftershokz.com kontaktieren.

Weitergabe und Offenlegen von Daten

Wir versprechen, dass wir keine personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls (wie unten beschrieben) an Dritte weitergeben, um die von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen.

Eine Offenlegung kann an in diesem Abschnitt unten aufgeführte Drittanbieter erfolgen.

Um reibungslosen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten und Ihnen die volle Leistungsfähigkeit unserer Produkte und Dienste zur Verfügung zu stellen, können wir Ihre personenbezogenen Daten von Zeit zu Zeit unseren Drittanbietern offenlegen. Dabei handelt es sich um unsere Lieferdienstleister, Kundenserviceanbieter wie Zendesk, Werbe- und Marketing-Dienstleister wie Klaviyo und Vertriebspartner (zusammen als „Drittanbieter“ bezeichnet), welche im Namen von AfterShokz handeln.

In jedem in diesem Abschnitt beschriebenen Fall können Sie sicher sein, dass AfterShokz Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit Ihrer Einwilligung weitergibt. Mit ihrer Einwilligung für AfterShokz geht die Beauftragung von Sub-Auftragsverarbeitern einher, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen. Sie sollten wissen, wenn AfterShokz Ihre personenbezogenen Daten unter den in diesem Abschnitt beschriebenen Umständen an einen Drittanbieter weitergibt, dann legt AfterShokz vertraglich fest, dass dieser Drittanbieter Praktiken und Verpflichtungen zur Einhaltung der geltenden lokalen Datenschutzgesetze unterliegt. AfterShokz wird vertraglich sicherstellen, dass alle Drittanbieter die Datenschutzstandards einhalten, die für diese in Ihrer Heimatgerichtsbarkeit gelten.

Solche Drittanbieter würden Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag von AfterShokz oder für einen oder mehrere der oben aufgeführten Zwecke verarbeiten. Wenn Sie uns die Weitergabe dieser Informationen nicht mehr gestatten möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter customer.service@aftershokz.com.

Sicherheitsvorkehrungen

Wir setzen uns dafür ein, dass Ihre persönlichen Daten sicher sind. Um unbefugten Zugriff, unbefugte Offenlegung oder andere ähnliche Risiken zu verhindern, haben wir angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingeführt, um die Informationen, die wir auf AfterShokz-Websites und in Ihrer mobilen Anwendung sammeln, zu schützen und zu sichern. Wir werden alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf sicheren Servern gespeichert, die in überwachten Einrichtungen geschützt sind. Wir klassifizieren Ihre Daten nach Wichtigkeit und Vertraulichkeit und gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten die höchste Sicherheitsstufe haben. Wir stellen sicher, dass Mitarbeiter und Drittanbieter, die auf Daten zugreifen, um Ihnen unsere Produkte und Dienste zur Verfügung zu stellen, strengen vertraglichen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterliegen und bei Nichteinhaltung dieser Verpflichtungen mit Disziplinarmaßnahmen oder Kündigungen bestraft werden können. Auch für die Cloud-basierte Datenspeicherung haben wir spezielle Zugriffskontrollen. Alles in allem überprüfen wir regelmäßig unser Vorgehen bei der Erfassung, Speicherung und Verarbeitung von Daten, einschließlich physischer Sicherheitsmaßnahmen, um uns vor unbefugtem Zugriff und unbefugter Nutzung zu schützen.

Wir werden alle praktikablen Schritte unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass die Nutzung des Internets nicht ganz sicher ist. Aus diesem Grund können wir weder die Sicherheit noch die Integrität personenbezogener Daten, die über das Internet von Ihnen oder an Sie übermittelt werden, garantieren.

Bei einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten zeigen wir die Verletzung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde an oder melden, unter bestimmten Umständen, die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten den betroffenen Personen, und gehen vor indem wir die geltenden Gesetze, einschließlich Ihrer lokalen Datenschutzgesetze einhalten.

Aufbewahrung Ihrer Daten

Personenbezogene Daten werden solange aufbewahrt, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich oder nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist. Wir werden die Speicherung personenbezogener Daten einstellen oder die Hilfsmittel entfernen, mit denen die personenbezogenen Daten bestimmten Personen zugeordnet werden können, sobald vernünftigerweise davon auszugehen ist, dass der Zweck, für den diese personenbezogenen Daten erhoben wurden, durch die Speicherung der personenbezogenen Daten nicht mehr erfüllt wird. Erfolgt eine Weiterverarbeitung zu im öffentlichen Interesse liegenden Archivierungszwecken, zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß den geltenden Gesetzen, können die Daten von AfterShokz auch dann aufbewahrt werden, wenn die Weiterverarbeitung mit den ursprünglichen Zwecken nicht vereinbar ist.

Betroffenenrechte und Ihre Wahlmöglichkeiten

AfterShokz erkennt an, dass Datenschutzbedenken von Person zu Person unterschiedlich sind. Daher stellen wir Ihnen Beispiele dafür zur Verfügung, wie AfterShokz Ihnen die Möglichkeit bietet, die Erhebung, Verwendung, Offenlegung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken

Zugang, Aktualisierung, Berichtigung, Löschung oder Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

  • Sie haben das Recht, Zugang zu allen sonstigen personenbezogenen Daten über Sie zu verlangen und/oder eine Berichtigung der Daten einzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, werden Sie aufgefordert, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten. Sobald wir ausreichend Informationen erhalten haben, um Ihrem Antrag auf Zugang zu Ihren oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten nachzukommen, werden wir Ihre Anfrage innerhalb eines in Ihren geltenden Datenschutzgesetzen festgelegten Zeitrahmens beantworten.
  • Eine Kopie der von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten über Sie wird Ihnen auf Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt. Für jede weitere Anforderung derselben Informationen können wir eine angemessene Gebühr auf der Grundlage der tatsächlichen Verwaltungskosten gemäß den geltenden Gesetzen berechnen.
  • Wenn Sie Zugriff auf Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern möchten oder der Meinung sind, dass die von uns über Sie gespeicherten Informationen falsch oder unvollständig sind, kontaktieren Sie uns bitte unter customer.service@aftershokz.com .
  • Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir prüfen die Gründe für Ihren Löschantrag und ergreifen angemessene Maßnahmen, einschließlich technischer Maßnahmen, wenn die Gründe mit der DSGVO übereinstimmen.
  • Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir werden die Gründe für Ihre Einschränkungsanfrage prüfen. Liegen die Gründe in Übereinstimmung mit der DSGVO vor, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur unter den in der DSGVO zutreffenden Umständen und informieren Sie, bevor die Einschränkung der Verarbeitung aufgehoben wird.
  • Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.
  • Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen Format zu erhalten und die Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln.

Widerruf der Einwilligung

  • Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verwendung und/oder Offenlegung Ihrer in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle befindlichen personenbezogenen Daten widerrufen, indem Sie eine Anfrage senden. Dies kann erfolgen, indem Sie uns unter customer.service@aftershokz.com kontaktieren. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums ab dem Zeitpunkt der Anfrage bearbeiten und danach Ihre personenbezogenen Daten gemäß Ihrer Anfrage nicht erheben, verwenden und/oder offenlegen.
  • Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihr Widerruf der Einwilligung bestimmte rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Je nach Umfang des Widerrufs Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns kann dies dazu führen, dass Sie AfterShokz Produkte und Dienste nicht nutzen können.

Transfer persönlicher Daten außerhalb Ihrer zuständigen Gerichtsbarkeit

  • Um Liefer- und After-Sales-Services zur Verfügung zu stellen, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an unsere Drittanbieter übermitteln, die sich in einem Land oder Gebiet außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) befinden.
  • Insbesondere werden wir sicherstellen, dass alle Datenübertragungen den Anforderungen der DSGVO und Ihren lokal-geltenden Datenschutzgesetzen entsprechen, indem wir geeignete Sicherheitsvorkehrungen treffen. Sie haben das Recht, über die geeigneten Schutzmaßnahmen informiert zu werden, die AfterShokz für diese Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten vornimmt.

Privatsphäre von Kindern

Wir sehen die Eltern in der Verantwortung, die Nutzung unserer Produkte und Dienste durch ihre Kinder (im Alter unter 18 Jahren) zu überwachen. Nichtsdestotrotz ist es unser Grundsatz, keine personenbezogenen Daten von Kindern zu verlangen oder anzubieten, Werbematerial an Personen dieser Kategorie zu senden.

AfterShokz ersucht keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen oder beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten von Minderjährigen zu erhalten. Sollte ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger AfterShokz ohne seine vorherige Zustimmung personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten entfernt werden und der oder die Minderjährige sich von der Website und jeglichen AfterShokz Software- oder Mobilanwendungen abmeldet.

Links und Funktionen von Drittanbietern

Unsere Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Produkte und Dienstleistungen, die von Dritten angeboten werden. AfterShokz-Produkte und -Dienste können Produkte, Dienste Dritter und Links zu Websites Dritter enthalten. Wenn Sie solche Produkte oder Dienste nutzen, können durch diese ebenfalls Ihre Daten erfasst werden. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters zu lesen, so wie Sie sich die Zeit genommen haben, unsere zu lesen. Wir sind nicht verantwortlich dafür und können nicht kontrollieren, wie Dritte von Ihnen erfasste personenbezogene Daten verwenden. Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für andere Websites, die durch unsere Dienste verlinkt sind

Hier sind die Bedingungen und Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern, die gelten, wenn Sie diese spezifischen Produkte und Dienstleistungen nutzen:

  • Durch das Surfen auf den Websites von AfterShokz und die Nutzung des Dienstes von Shopify, auf dem unsere Website gehostet wird, stimmen Sie den Bedingungen von Shopify zu:
  • Indem Sie PayPal oder andere Check-out-Dienste von Drittanbietern verwenden, um Ihre Bestellung abzuschließen und zu bezahlen, stimmen Sie zu, dass die Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters für Check-out-Dienste für die von Ihnen auf deren Websites bereitgestellten Informationen gelten.
  • Durch die Nutzung des Kundendienstes stimmen Sie den Bedingungen von 123form builder und Zendesk zu:
  • Durch die Nutzung der Werbe- und Marketingdienste stimmen Sie den folgenden Bedingungen zu:
  • Durch die Zusammenarbeit mit Dritten zur Durchführung von Werbeaktivitäten stimmen Sie zu, dass deren Datenschutzrichtlinie für die Informationen gilt, die Sie auf deren Websites bereitstellen

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmäßig und aktualisieren diese gegebenenfalls, um Änderungen unserer Datenschutzpraktiken widerzuspiegeln. Wenn wir wesentliche Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, benachrichtigen wir Sie per E-Mail oder veröffentlichen die Änderungen auf allen AfterShokz-Websites oder über unsere mobilen Anwendungen, damit Sie wissen, welche Daten wir erfassen und wie wir diese verwenden. Solche Änderungen unserer Datenschutzerklärung gelten ab dem Datum des Inkrafttretens, das in der Mitteilung oder auf der Website angegeben wird. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig auf die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu überprüfen. Ihre weitergeführte Nutzung von Produkten und Diensten auf den Websites, in den Anwendungen oder in der Software wird als Zustimmung zu der aktualisierten Datenschutzerklärung gewertet. Wir werden Ihre erneute Einwilligung einholen, bevor wir weitere personenbezogene Daten von Ihnen erheben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für neue Zwecke verwenden oder offenlegen möchten.

 

Kontakt

Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder Fragen zur Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch AfterShokz haben, kontaktieren Sie uns bitte unter customer.service@aftershokz.com oder geben Sie Ihr Feedback über unsere Kontaktseite auf der Webseite.

Darüber hinaus hat AfterShokz einen Datenschutzbeauftragten (DSB) eingesetzt, der für den Datenschutz gemäß DSGVO zuständig ist, und dessen Kontakt privacy@aftershokz.com lautet.

 

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Datenschutzerklärung zu lesen!

 

ZURÜCK NACH OBEN